Aktion Lieblingsfilm bei moviepilot: Macht mit und gewinnt (was)!

Wie einige vielleicht mitbekommen haben, schreibe ich seit Januar im Rahmen eines Praktikums für die News-Redaktion von moviepilot. Das möchte ich zum Anlass nehmen, um euch auf die fabelhafte Aktion Lieblingsfilm hinzuweisen, die vor kurzem als Initiative von moviepilot angelaufen ist. Warum ich das mache? Weil ihr da was gewinnen könnt und ich als Redaktionsmitglied nicht. Reine Nächstenliebe also.

Worum geht’s?

Schreibt bis zum 15. Juli 2011 ein bis drei Texte über euren Lieblingsfilm. Die Länge sollte zwischen 300 und 800 Wörtern liegen. Die Form (ein Gedicht, eine Analyse, ein Monolog…) ist egal und ist ganz eurer Fantasie überlassen. Schickt den oder die Texte bis zum Einsendeschluss unter Angabe eures echten und eures Usernames an ines[@]moviepilot.com und dann heißt es Warten… Im August werden die eingereichten Texte veröffentlicht.

Danach entscheidet eine Jury über 25 ausgewählte Texte, ein Sieger wird gekürt und Preise verliehen. Hier kommen wir zu dem besonders interessanten Teil, denn die Preise haben es in sich. An die Gewinnertexte vergeben werden beispielsweise ein Full-HD Projektor, ein Impaq 3000 Blu-ray System, ein LCD-TV, hochwertige Kopfhörer, Abos, DVD-Boxen und und und.

Wer darf mitmachen?

Wenn ihr bei moviepilot registriert (das geht schnell und ist kostenlos) und volljährig seid, steht der Teilnahme nur as Ausmaß eurer Schreibwut im Weg.

Ich kann die Teilnahme absolut empfehlen, nicht nur weil die moviepiloten so nette Arbeitskollegen sind, sondern auch weil die Jury aus einigen Experten besteht. Und, nun ja, die Preise sind awesome!

Falls ihr Fragen habt, könnt ihr sie in den Kommentaren stellen. Bei moviepilot findet ihr weitere Hinweise zur Aktion Lieblingsfilm.

avatar

Jenny Jecke (28) hat Medienwissenschaften in Jena studiert. 2007 gründete sie das Blog „the gaffer“, um ihre Besserwisserei in Sachen Film auch im Internet auszuleben. Jenny ist bei Twitter zu finden und arbeitet als Redakteurin bei moviepilot.

4 comments to Aktion Lieblingsfilm bei moviepilot: Macht mit und gewinnt (was)!

  • avatar vannorden

    Eigentlich wollt ich ja nicht teilnehmen, aber Jörg Buttgereit sitzt in der Jury. Supercool. Zu Pierrot le fou” und “Die Verfolgung und Ermordung Jean Paul Marats, dargestellt durch die Schauspielgruppe des Hospizes zu Charenton unter Anleitung des Herrn de Sade” hab ich sogar schon was, muß ich nur noch so schreiben, dass Jörg dahin schmilzt. :P

    Ist das hier ein kommerzieller Block? (:

  • Woran mag es nur liegen, dass ich augenblicklich an billige Pöbler denke, wenn ich den Begriff “moviepilot” vernehme? ;)

  • Hört sich prinzipiell gut an. Muss ich mal schauen ob ich da ausnahmsweise was “anspruchsvolleres” als üblich getippt kriege…

  • I’m down with whoknows. Obwohl…billiges pöbeln. That’s my thing

Leave a Reply

  

  

  


*

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>