Die Oscar-Nominierungen 2013 im PewCast 001

Am Donnerstag wurden die Oscar-Nominierungen 2013 bekanntgegeben. Sascha von PewPewPew und Stefan von Equilibrium haben das als Anlass genommen, ihren lange gehegten Traum eines gemeinsamen Podcasts in die Realität umzusetzen. In Ausgabe 001 von PewCast dreht sich alles um die Enttäuschungen und Überraschungen auf der N0minierungsliste der Academy. Warum ich das hier verlinke? Erstens, weil ich hoffe, dass die beiden sympathischen Herren noch weitere Ausgaben produzieren. Zweitens, weil sie mich gebeten haben, ihre erste Ausgabe mit meinen sächselnden Ähms und Öhms zu adeln. Viel Spaß damit!

avatar

Jenny Jecke (28) hat Medienwissenschaften in Jena studiert. 2007 gründete sie das Blog „the gaffer“, um ihre Besserwisserei in Sachen Film auch im Internet auszuleben. Jenny ist bei Twitter zu finden und arbeitet als Redakteurin bei moviepilot.

1 comment to Die Oscar-Nominierungen 2013 im PewCast 001

  • Tarantino neben Fincher bester aktueller amerikanischer Filmemacher? Mh, streitbar…
    Aber wenn denn der Gesang das einzig Gute an “Les Misérables” ist, dann will ich nun bitte auch endlich mal den Verriss lesen! ;)

Leave a Reply

  

  

  


*

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>