Wollmilchcast #107 – Waterworld

Waterworld war seinerzeit der teuerste Film aller Zeiten und erarbeitete sich noch vor dem Kinostart Spitznamen wie Fishtar und Kevin’s Gate. 25 Jahre später blicken wir zurück auf die finanzielle Enttäuschung, die Kevin Costners Karriere nachhaltig beschädigte. Wir sprechen über Costner, aber auch die Frage, wie sich Waterworld in die damalige Blockbuster-Ära einfügt, in einem Sandwich zwischen Jurassic Park, Independence Day und Titanic. Viel Spaß!

Shownotes:


„Wollmilchcast #107 – Waterworld“ weiterlesen