Wollmilchcast #76 – Men in Black: International, The Dead Don’t Die & Too Old to Die Young

Men in Black: International

Die Men in Black-Reihe ist zurück, diesmal ohne Will Smith, Tommy Lee Jones und Barry Sonnenfeld. Stattdessen tun sich Tessa Thompson und Chris Hemsworth für F. Gary Gray zusammen, um in der geheimen Alien-Parallelgesellschaft für Ordnung zu sorgen. Im Podcast fragen wir uns, ob sich die Reihe selbst geblitzdingst hat. Außerdem diskutieren wir, wie sich Jim Jarmusch in The Dead Don’t Die das träge Zombie-Tempo zu eigen macht, und was eine betont zähe Serie wie Too Old to Die Young von Nicolas Winding Refn und Ed Brubaker für unsere Ära des Peak-TV bedeutet. Viel Spaß!

Shownotes:

„Wollmilchcast #76 – Men in Black: International, The Dead Don’t Die & Too Old to Die Young“ weiterlesen

Wollmilchcast #75 – X-Men: Dark Phoenix

X-Men Dark Phoenix mit Sophie Turner

Die X-Men-Saga nähert sich ihrem Ende – zumindest unter dem Dach von 20th Century Fox. X-Men: Dark Phoenix schließt vorerst die Saga um die Mutanten ab, bevor sie unter die Fittiche von Disney genommen werden. Ob wir hier ein Endgame vor uns haben oder nur ein Wimmern, diskutieren wir ausführlich im Podcast. Wir fragen uns außerdem, was von der Reihe bleibt und wie groß das Loch ist, das ihr Ende übrig lassen wird. Außerdem sprechen wir über die digitale Wende in Olivier Assayas Quassel-Strom Zwischen den Zeilen und in der Charles-Boyer-Retro geht es weiter mit dem Meisterwerrk Madame de … von Max Ophüls. Viel Spaß!

Shownotes:

  • 00:01:20 – X-Men: Dark Phoenix von Simon Kinberg (Spoiler!)
  • 00:59:15 – Zwischen den Zeilen (Non-Fiction) von Olivier Assayas
  • 01:11:36 – Madame de … von Max Ophüls (1953)
  • 01:27:44 – Verabschiedung


„Wollmilchcast #75 – X-Men: Dark Phoenix“ weiterlesen

Wollmilchcast #74: Godzilla – King of the Monsters, John Wick 3 & Cannes 2019

Godzilla 2: King of the Monsters

Nach einer kleinen Pause ist der Wollmilchcast zurück mit einer Ladung Blockbuster- und Festival-Kino. Zuerst sprechen wir über Godzilla: King of the Monsters, den dritten Eintrag in Legendarys MonsterVerse. Dann diskutieren wir Enttäuschung und Überwältigung in John Wick: Kapitel 3. Zum Abschluss blicken wir auf die diesjährigen Filmfestspiele von Cannes und ein paar Highlights im Programm des starken Jahrgangs. Viel Spaß!

Shownotes: 

  • 00:03:00 – Godzilla: King of the Monsters von Michael Dougherty (Spoiler!)
  • 00:43:27 – John Wick: Kapitel 3 von Chad Stahelski (Spoiler!)
  • 01:13:16 – Eindrücke aus Cannes:

„Wollmilchcast #74: Godzilla – King of the Monsters, John Wick 3 & Cannes 2019“ weiterlesen

Wollmilchcast #73 – Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu

Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu

Bevor uns Sonic mit seinem gräulichen Grinsen überrollt, gehören die Kinos den Pokémon – oder doch eher Ryan Reynolds? Im Podcast sprechen wir über den überraschend großen Star in einem riesen Franchise, der Meisterdetektiv Pikachu seine Stimme leiht, fragen uns, was der Noir-Look dem Film bringt und wie der Film auf zwei relative Pokémon-N00bs wirkt. Außerdem geht die Charles Boyer-Retro mit Douglas Sirks Wunder(vollem)-Melodram Beichte eines Arztes (The First Legion) weiter und mit Im Netz der Versuchung (Serenity) haken wir einen der wildesten Twists der letzten Jahre ab. Aber lohnt sich dafür der Kinobesuch? Findet es selbst heraus!

Shownotes: 

  • 00:01:16 – Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu (2019) von Rob Letterman (Spoiler!)
  • 00:54:00 – Beichte eines Arztes (The First Legion) von Douglas Sirk (1951)
  • 01:06:04 – Im Netz der Versuchung (Serenity) von Steven Knight (2019)
  • 01:15:41 – Verabschiedung

„Wollmilchcast #73 – Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu“ weiterlesen

Wollmilchcast #72 – Die wandernde Erde von Frant Gwo

Wu Jing in Die Wandernde Erde

Umgerechnet 700 Millionen Dollar hat Die wandernde Erde eingespielt, der erste chinesische Sci-Fi-Weltraum-Film im Blockbuster-Format. In Deutschland ist er bei Netflix erschienen. Im Wollmilchcast sprechen wir über das Effektespektakel, Erinnerungen an Roland Emmerich, die treibende Story à la Mad Max Fury Road und die Zukunft des chinesischen Blockbuster-Geschäfts. Außerdem stellen wir das Wrestling-Biopic Fighting with My Family vor und schwärmen über Vincente Minnellis Verdammt sind sie alle mit Frank Sinatra und Dean Martin. Viel Spaß!

Shownotes:

  • 00:01:25 – Die wandernde Erde von Frant Gwo (Spoiler!)
  • 00:52:16 – Fighting with My Family von Stephen Merchant
  • 01:01:52 – Verdammt sind sie alle (Some Came Running) von Vincente Minnelli (1958)
  • 01:14:43 – Verabschiedung

„Wollmilchcast #72 – Die wandernde Erde von Frant Gwo“ weiterlesen