Wollmilchcast #109 – Die Fluch der Karibik-Filme

Während wir weiter auf die Wiedereröffnung der Kinos warten, widmen wir uns in der neuen Folge des Wollmilchcasts einem schon mehrfach erwähnten, aber nie diskutierten Franchise: der Fluch der Karibik-Reihe. Dabei besprechen wir  ausführlich die Trilogie von Regisseur Gore Verbinski, die sich zwischen 2003 und 2006 von einer harmlosen Piratengeschichte zum epischen Fantasy-Abenteuer wandelte. Dabei diskutieren wir in der Folge ästhetische Bezüge zum Marvel Cinematic Universe und blicken zurück auf eine andere Blockbuster-Ära von Disney. Die beiden ab 2011 erschienenen Sequels unter anderer Regie kommen natürlich ebenfalls zur Sprache. Viel Spaß mit der neuen Folge!

Shownotes:


„Wollmilchcast #109 – Die Fluch der Karibik-Filme“ weiterlesen

Wollmilchcast #87 – Midsommar von Ari Aster

Florence Pugh übt sich in Trauerbewältigung im Horrorfilm Midsommar. Oder ist es eine Komödie? Im Podcast sprechen wir über den neuen Film des Regisseurs von Hereditary (zum Podcast), speziell die Kinofassung. Nach der Tauchfahrt in einen sonnigen Horror-Kult geht es zudem um Angelina Jolies Disney-Abenteuer Maleficent 2 und Julien Duvivers Anthologiefilm Sechs Schicksale (Tales of Manhatten) mit Charles Boyer. Viel Spaß!

Shownotes:

„Wollmilchcast #87 – Midsommar von Ari Aster“ weiterlesen