#152 – Schaflos in Seattle von Nora Ephron (RomCom-Reihe)

Zum zweiten Mal in unserer kleinen Reihe über Romantic Comedies machen wir Halt bei Nora Ephron. Nach Harry & Sally sollte es nur wenige Jahre dauern, bis die erfolgreiche Schriftstellerin, Journalistin und Drehbuchautorin ins Regie-Fach wechselte. Ihre zweite Regie-Arbeit Schlaflos in Seattle (1993) mauserte sich zu einem der erfolgreichsten Filme des Jahres. Erneut zeichnet Ephron für einen prägenden Beitrag zum RomCom-Boom der 90er bei. Was den Film mit Meg Ryan und Tom Hanks von Harry & Sally und zahlreichen anderen Genre-Beiträgen unterscheidet und warum er auch ein Triple Feature mit Das Fenster zum Hof und Body Double bereichern könnte, erfahrt ihr hier im Wollmilchcast (was sonst!). Viel Spaß!


„#152 – Schaflos in Seattle von Nora Ephron (RomCom-Reihe)“ weiterlesen