#127 – Todd Haynes‘ Vergiftete Wahrheit & Michael Manns Insider

Vergiftete Wahrheit heißt der neue Film von Todd Haynes (Carol) in Deutschland. Diese Wahrheit findet Anwalt Mark Ruffalo in den Bächen West Virginias, die durch die Chemie-Abfälle des Konzerns DuPont vergiftet wurden. Als Vergleich für den Podcast ziehen wir den rund 20 Jahre älteren Insider heran. Der Film von Michael Mann basiert ebenfalls auf einer Tatsachengeschichte und schickt Russell Crowe und Al Pacino in den Kampf gegen den Goliath Zigarettenindustrie. Viel Spaß!

Shownotes:


„#127 – Todd Haynes‘ Vergiftete Wahrheit & Michael Manns Insider“ weiterlesen

Wollmilchcast #73 – Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu

Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu

Bevor uns Sonic mit seinem gräulichen Grinsen überrollt, gehören die Kinos den Pokémon – oder doch eher Ryan Reynolds? Im Podcast sprechen wir über den überraschend großen Star in einem riesen Franchise, der Meisterdetektiv Pikachu seine Stimme leiht, fragen uns, was der Noir-Look dem Film bringt und wie der Film auf zwei relative Pokémon-N00bs wirkt. Außerdem geht die Charles Boyer-Retro mit Douglas Sirks Wunder(vollem)-Melodram Beichte eines Arztes (The First Legion) weiter und mit Im Netz der Versuchung (Serenity) haken wir einen der wildesten Twists der letzten Jahre ab. Aber lohnt sich dafür der Kinobesuch? Findet es selbst heraus!

Shownotes: 

  • 00:01:16 – Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu (2019) von Rob Letterman (Spoiler!)
  • 00:54:00 – Beichte eines Arztes (The First Legion) von Douglas Sirk (1951)
  • 01:06:04 – Im Netz der Versuchung (Serenity) von Steven Knight (2019)
  • 01:15:41 – Verabschiedung

„Wollmilchcast #73 – Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu“ weiterlesen