#207 – Bullet Train von David Leitch

Was unterscheidet Brad Pitt von Ryan Reynolds? Diese und andere lebenswichtige Fragen beantworten wir in der neuen Folge über Bullet Train. In dem Actionfilm, der jetzt im Kino läuft, steckt Regisseur David Leitch Brad Pitt und eine Meute exzentrischer Killer in einen Schnellzug.  Obwohl der Film uns nicht gerade begeistert, gibt er Einblick in besondere Qualitäten Pitts als Leading Man und den Einfluss von John Wick-Co-Regisseur Leitch auf  gegenwärtige Action-Trends in Hollywood.


„#207 – Bullet Train von David Leitch“ weiterlesen

Wollmilchcast #81 – Fast & Furious: Hobbs & Shaw und die Zukunft des Franchise

La Familia steckt in der Krise. Hinter den Kulissen geht ein Bruch durch die Fast & Furious-Reihe, können Vin Diesel und Dwayne Johnson offenbar nicht mehr am selben Set arbeiten. Nun läuft der erste Spin-off der Reihe in den deutschen Kinos. Mit Fast & Furious: Hobbs & Shaw spalten sich The Rock und Jason Statham von der Hauptreihe ab und treten zusammen mit Vanessa Kirby gegen Idris “Black Superman” Elba an. Inszeniert wird der filmische Seitensprung von David Leitch (Atomic Blonde). Was bleibt von Fast & Furious, wenn man Vin Diesel subtrahiert, wie wird das essenzielle Motiv der Reihe, die Familie, im Spin-off verhandelt und was verrät uns Hobbs & Shaw über die Zukunft einer der letzten Franchise-Bastionen gegen die Disney-Allmacht? Im Podcast sprechen wir darüber. Viel Spaß!

Shownotes:

„Wollmilchcast #81 – Fast & Furious: Hobbs & Shaw und die Zukunft des Franchise“ weiterlesen