Wollmilchcast #4 – Matthias & Jenny reden über Seelen & To the Wonder

Seelen
(c) Concorde

Am kommenden Donnerstag startet der unverkennbar auf Stephenie Meyers Mist gewachsene Seelen in den deutschen Kinos. Schon heute reden Matthias von Das Filmfeuilleton und ich über den neuen Science Fiction-Film von Andrew Niccol (Gattaca). Außerdem klären wir ein für alle Mal, wie Saoirse Ronan ausgesprochen wird, was Terrence Malick mit Terminator Salvation zu tun hat und welchen Film Ben Stiller statt Zoolander 2 drehen sollte. Aber hört selbst!

Shownotes:

00:00:01 – Erste Gedanken zu Arrested Development  Staffel 4 im als dritten Wollmilchcast angekündigten vierten Wollmilchcast.
00:06:00 – Der Versuch, den Inhalt von Seelen in zusammenhängende Sätze zu packen. Anschließend der Versuch, den Film in einer Sprechtherapie zu verarbeiten. (Saoirse)
00:39:00 – Über Terrence Malicks To the Wonder. (Bilge Ebiris Text über To the Wonder als Ballet)
01:05:30 – Hangover 3 und was Todd Phillips mit Lars von Trier gemein hat.
01:19:00 – Die endlose Nacht und der endlose Schweiß auf dem Tempelhofer Feld.
Der Wollmilchcast bei Twitter:
@Beeeblebrox
@gafferlein
Der Wollmilchast als Feed und bei iTunes.