#248 – Die besten Filme 2023

Zwei Top-Ten-Listen, ein Countdown – das ist unser Jahresrückblick 2023. Unsere Auswahl hält sich nicht an deutsche Kinostarts, das heißt es kommen auch ein paar Filme vor, die noch keinen deutschen Kinostart haben oder erst 2024 anlaufen. Wir achten aber auf eine spoilerfreie Begründung. Viel Spaß mit dieser Folge!

Play

„#248 – Die besten Filme 2023“ weiterlesen

#247 – Das MCU in der Krise

In dieser Folge sprechen wir ausnahmsweise nicht über einen Film, sondern ein Universum oder zumindest ein Franchise. Das Franchise, um genau zu sein. Zwischen 2008 und 2019 befand sich das Marvel Cinematic Universe in einer nie dagewesenen Erfolgskurve begriffen. 4 Jahre später blicken wir auf finanzielle Misserfolge wie The Marvels und Ant-Man and the Wasp: Quantumania, verrissene Serien wie Secret Invasion und auf eine Reihe von Krisen hinter den Kulissen. Der Filmplan steht bis 2027 im Kalender, seine Umsetzung bleibt ungewiss. Wie ist das MCU in diese Situation gekommen und was lehrt es uns über die Funktionsweise von IP-Erzählungen?

Play

„#247 – Das MCU in der Krise“ weiterlesen

#246 – Only Angels Have Wings von Howard Hawks (1939-Reihe)

Nach Stagecoach und Gunga Din machen wir in unserer 1939er-Reihe Zwischenhalt auf einem Flugplatz in den Anden. Wir treffen mit Showgirl Jean Arthur auf eine Gruppe waghalsiger Piloten, angeführt von Cary Grant, die ihr Leben jeden Tag für ein paar Briefe aufs Spiel setzen. Warum Howard Hawks’ Fliegerfilm Only Angeles Have Wings (DT: S.O.S. Feuer an Bord) einer der Standardfilme über sogenannte professionals ist und trotzdem eine bezaubernde Liebesgeschichte erzählt, erklären wir in dieser Folge.

Play

„#246 – Only Angels Have Wings von Howard Hawks (1939-Reihe)“ weiterlesen

#245 – Napoleon von Ridley Scott

Martin Scorsese ist nicht der einzige Filmemacher, der bei Apple TV+ ein Historienepos in epischer Länge verfilmt hat. Ridley Scott reist aber noch ein bisschen weiter in der Geschichte zurück und landet im Jahr 1793, in dem Film-Napoleon der Hinrichtung von Marie Antoinette beiwohnt. Wie Scott und Autor David Scarpa danach den Privatmenschen und Feldherrn vereinen (oder eben nicht), diskutieren wir in der neuen Folge. Dabei überlegen wir, in welcher Phase seiner Karriere sich Scott gerade befindet – und was uns Napoleon über den Zustand seiner Filmemacherei verrät.

Play

„#245 – Napoleon von Ridley Scott“ weiterlesen

#244 – Killers of the Flower Moon von Martin Scorsese

Wir können uns Killers of the Flower Moon im Podcast natürlich nicht entgehen lassen und sprechen über Western-Elemente, vergleichen die Schauspiel-Stile und nähern uns der Beziehung im Zentrum des neuen Films von Martin Scorsese an. Viel Spaß!

Play

„#244 – Killers of the Flower Moon von Martin Scorsese“ weiterlesen