Spoiler Time

100 Filmenden in 5 Minuten werden in dem folgenden Video auf höchst unterhaltsame Art und Weise verraten. Meine Favoriten: „Meg’s Many Men“, „Spacey Spoilers“ und das Ende von „Die Passion Christi“: Jesus gets killed.

Wer hätte das gedacht?

avatar

Jenny Jecke (31) hat Medienwissenschaften in Jena studiert. 2007 gründete sie das Blog „the gaffer“, um ihre Besserwisserei in Sachen Film auch im Internet auszuleben. Jenny ist bei Twitter zu finden und arbeitet als Redakteurin bei moviepilot.

9 Antworten auf „Spoiler Time“

  1. Versteh nicht was da lustig dran ist, wenn mir zwei Typen in einem Satz etwas sagen, was ich ohnehin schon wusste.

    The Matrix: Neo opfert sich selbst zum Wohle Zions.
    Todeszug nach Yuma: Christian Bale wird erschossen und Russell Crowe rächt seinen Tod.
    usw. usf.

  2. @ TheRudi: Na toll, jetzt hast du mir das Ende von „Matrix“ verraten. Nee, das fand ich jetzt nicht lustig. Den Clip schon :-P

  3. ich find’s subba ^^

    nur das mit Rosebudd am Schluss.. ich hab sogar citizen Kane auf DVD, aber ich weiß gar nicht mehr, was das ominöse wort bedeutet hat…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*