Beginners Trailer

Ewan McGregor erfährt in Beginners von seinem Vater (Christopher Plummer), dass dieser an Krebs erkrankt ist – und einen jungen Liebhaber hat. Genau wie diese Inhaltsangabe, nur irgendwie besser, kommt der Trailer daher zum neuen Film vom Thumbsucker-Regisseur Mike Mills. Traurig, lustig, verspielt… eben Indie. Im Juni startet „Beginners“ in den USA. Zu hoffen bleibt, dass der Film hierzulande nicht aufs sofortige DVD-Abstellgleis gerät.

(via)

http://www.youtube.com/watch?v=doZkZzlBG0c

6 Antworten auf „Beginners Trailer“

  1. Ein Film, auf den ich mich ausserordentlich freue, geht es doch um ein Outing (und dessen Akzeptanz), das aus existenziellen Gründen unumgänglich ist. Ewan McGregor – seit 2009 selber mit schwulen Erfahrungen („I love you Phillip Morris“) scheint mal wieder zu zeigen, dass er spielen kann – und was Plummer anbelangt: Welch eine Wandlung vom „Edelweiss“ quietschenden von Trapp zum krebskranken schwulen Vater! :) – Wehe, die Kinos nehmen sich dieses Films nicht an!

  2. Fehlt nur noch ein Meerschwein zur Perfektion. Laurent hatte ich ganz vergessen. Die allein ist natürlich das Ticket wert.

    @Whoknows: Der McGregor ist so ein absolut unterschätzter Leading Man, dessen Rollen kaum nach Oscars schreien, der aber trotzdem der Fels in der Brandung seiner Filme ist.

    @donpozuelo: Willkommen! :)

    @Xander und Khitos: Ja! :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*