#157 – The Searchers von John Ford

Unsere Reihe über Western aus den 50er Jahren erreicht ihren Mittelpunkt mit John Fords The Searchers (Der schwarze Falke, 1956). Darin macht sich John Waynes Held mit einem jungen Begleiter auf, um seine entführte Nichte aus den Händen des Bösewichts Scar zu befreien. Im Podcast sprechen wir ausführlich über den ebenso ikonischen wie rassistischen Westerner Ethan Edwards, die Mythenbildung Fords mit Hilfe des Monument Valleys und die Darstellung der amerikanischen Ureinwohner. Viel Spaß!



Schreibt euer Feedback und Vorschläge für den Podcast an: feedback[ät]wollmilchcast[punkt]de

Matthias‘ Blog: Das Filmfeuilleton.de
Jennys Blog: the-gaffer.de

Der Wollmilchcast bei Twitter: @Beeeblebrox + @gafferlein.

Intro und Outro: Kai Engel – Slum Canto (aus dem Album Sustains)
Nutzung im Rahmen der CC BY 4.0-Lizenz. (https://www.kai-engel.com/)

Produktion: Jenny Jecke & Matthias Hopf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*