#178 – Om Shanti Om von Farah Khan (Musical-Reihe)

Der sechste Film in unserer Reihe über Musicals entführt uns in die Hindi-Filmindustrie, besser bekannt als Bollywood. Regisseurin und Choreographin Farah Khan inszenierte Om Shanti Om (2007), der uns zunächst in die Blüte dieser indischen Filmindustrie entführt, nämlich die 70er Jahre. Da verliebt sich ein Kleindarsteller (Shah Rukh Khan) in einen Filmstar (Deepika Padukone) bzw. ihr Abbild auf einem riesigen Werbebanner. Was komödiantisch und romantisch beginnt, entpuppt sich als zum Teil äußerst düster. Warum der von Referenzen überquellende Film sich auch für alle lohnt, die noch nie einen Bollywood-Film gesehen haben, erfahrt ihr hier.



Schreibt euer Feedback und Vorschläge für den Podcast an: feedback[ät]wollmilchcast[punkt]de

Matthias’ Blog: Das Filmfeuilleton.de
Jennys Blog: the-gaffer.de

Der Wollmilchcast bei Twitter: @Beeeblebrox + @gafferlein.

Intro und Outro: Kai Engel – Slum Canto (aus dem Album Sustains)
Nutzung im Rahmen der CC BY 4.0-Lizenz. (https://www.kai-engel.com/)

Produktion: Jenny Jecke & Matthias Hopf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*