Wollmilchcast #114 – Die Höllenfahrt der Poseidon

Lange vor dem Weltenzerstörer Roland Emmerich eroberten Katastrophenfilme die Spitze der Kino-Charts. In den 70er Jahren erlebte das Genre unter anderem dank des Produzenten Irwin Allen seine Blüte. In dieser Folge sprechen wir über Allens Hit Die Höllenfahrt der Poseideon von Regisseur Ronald Neame. Darin finden sich Gene Hackman, Ernest Borgnine und Shelley Winters in einem umgekippten Ozeanriesen wieder, der sich langsam mit Wasser füllt. Vergleiche mit Titanic, Emmerichs Filmen und Wolfgang Petersens Remake bieten sich hier natürlich an. Viel Spaß!

Shownotes:

  • Die Höllenfahrt der Poseidon (The Poseidon Adventure, 1972) von Ronald Neame (Spoiler!)
    • Das Erfolgsrezept der Katastrophenfilme; der Boom des Genres in den 70ern; Poseidon als Blaupause; religiöse Gefühle; Gene Hackman und die Stars; die Erben von Roland Emmerich bis Dwayne Johnson.


„Wollmilchcast #114 – Die Höllenfahrt der Poseidon“ weiterlesen

Wollmilchcast #111 – Superman von Richard Donner

Ein Jahr nach Krieg der Sterne startete mit Superman der erste Superhelden-Blockbuster made in Hollywood in den Kinos. In der neuen Folge des Wollmilchcasts dreht sich deswegen alles um die (personellen) Parallelen zu Star Wars, das Design von Krypton, der in Kansas auferstehende Mythos des Mannes aus Stahl und die Darstellung des Spektakels, das heute so eng mit dem Genre verbunden ist. Da das Sequel bereits zur DNA dieses Kinofilms von Richard Donner gehört, wird auch thematisiert, wie Superman II vorbereitet wird  und ob die Vorgehensweise mit jüngeren Superheldenfilmen verglichen werden kann. Ein Fan-Casting von Der Pate 4 gibt es kostenlos dazu. Viel Spaß!

Shownotes:

  • 00:01:27 – Superman (1978) von Richard Donner (Spoiler!)
    • Superman als Blockbuster-Projekt; Krypton, Kansas, Metropolis; das Superhelden-Spektakel und die Romantik; der Bösewicht; Vorbereitung des Sequels; Fan-Casting von Der Pate 4


„Wollmilchcast #111 – Superman von Richard Donner“ weiterlesen