Trailer 4: Harry Potter und der Halbblutprinz

Beim Kaltduscher gefunden, nun gibt’s auch hier den aktuellen Trailer zum nächsten HP- Abenteuer, Harry Potter und der Halbblutprinz, das bei uns am 16. Juli starten wird. Das Filmhighlight des Sommers unter der Regie von David Yates lässt also noch einige Monate auf sich warten.  Mit dem knapp zwei Minuten, die man in guter Qualität auch bei MovieMaze anschauen und herunterladen kann, ist den Mannen von Warner Bros. meines Erachtens der bisher beste und düsterste Trailer gelungen. Stilistisch gesehen wirken die Bilder so, als hätte ein Dementor bei den Dreharbeiten hinter der Kamera gestanden.

Vor seiner großen Potter- Karriere inszenierte David Yates übrigens die Serie State of Play, die in Deutschland unter dem Titel „Mord auf Seite Eins“ bei Arte lief und gerade in Hollywood für’s Kino geremaked wird und den Zweiteiler Sex Traffic, beide mit John Simm, beide absolut empfehlenswert.

[vodpod id=ExternalVideo.793492&w=425&h=350&fv=]

Trailer 2: Harry Potter und der Halbblutprinz

Bis zum 16. Juli, dem hoffentlich endgültigen Starttermin von Harry Potter und der Halbblutprinz, müssen die Potter-Fans weltweit natürlich einer entspannenden Beschäftigungstherapie unterzogen werden. Neben dem wiederholten Lesen des siebten Bandes – auf das der endlich gut werde – und der verzweifelten Hoffnung auf einen guten Fantasy-Ersatz im Winter, ist Warner Bros. verantwortlich dafür, die einigermaßen wütende Fanbase nach der Verschiebung des Starttermins zu beruhigen.

Schon jetzt wurde jedenfalls ein neuer Teaser-Trailer veröffentlicht, damit es nicht zu Barrikadenkämpfen und Boykotten kommt.

Sogar der Halbblutprinz selbst ist in den eineinhalb Minuten zu sehen. Einfach hier klicken oder unten anschauen. Mal sehen, wie der Trailer im Kino wirkt. Oft genug wird er ja bis zum Juli 2009 zu sehen sein…

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=lZUY4owLP48]


Zum Weitersehen:
Der erste Teaser von „Harry Potter und der Halbblutprinz“.