Wollmilchcast #48 – The Meg mit Jason Statham

Das Mädchen und der Hai

Wurde Jason Statham fürs Schauspiel im nassen Medium geboren und haben wir es in dem Hai-Blockbuster The Meg bzw. Meg mit Chinese-Baiting zu tun? Das besprechen Matthias von Das Filmfeuilleton und ich im neuen Wollmilchcast. Besonderen Wert legen wir dabei auf die Vita von Hauptdarsteller Statham. Außerdem stellt Matthias den Sundance-Erfolg Thoroughbreds aka Vollblüter mit Anya Taylor-Joy und Olivia Cooke vor und ich wage mich schwachen Herzens an Frank Borzages cinecardiologisches TNT namens History Is Made At Night, in dem sich Charles Boyer als bester Oberkellner der Welt (!) in Jean Arthur verliebt. Kann passieren.
Shownotes:

Hört euch die Wollmilchcast-Folge an:


Der Wollmilchcast bei Twitter: @Beeeblebrox + @gafferlein.
Der Wollmilchcast als Feed und bei iTunes.
 

Intro und Outro: Kai Engel – Slum Canto (aus dem Album Sustains)
Nutzung im Rahmen der CC BY 4.0-Lizenz. (Homepage des Künstlers)
Copyright Titelbild: Warner Bros.

Wollmilchcast #38 – Ready Player One (mit Gast: Sascha Brittner von PewPewPew)

Ready Player One IOI Autos

Im Januar hatten wir anlässlich von Die Verlegerin  ausführlich über die Filme von Steven Spielberg gesprochen. Als Sequel folgt jetzt der Podcast über die Verfilmung von Ernest Klines Ready Player One (ein MovRPG?). Matthias von Das Filmfeuilleton und ich können diesmal Sascha Brittner im Wollmilchcast begrüßen, der bei PewPewPew bloggt und im Podcast Kulturindustrie zu hören ist. Dabei diskutierend wir unter anderem, warum ausgerechnet Ready Player One einer der deprimierenderen Filme Spielbergs geworden ist. Viel Spaß!
Shownotes:

Hört euch die Wollmilchcast-Folge an:
Bei Audiomack oder hier im Blog:


Der Wollmilchcast bei Twitter: @Beeeblebrox + @gafferlein.
Der Wollmilchcast als Feed und bei iTunes.
 

Intro und Outro: Kai Engel – Slum Canto (aus dem Album Sustains)
Nutzung im Rahmen der CC BY 4.0-Lizenz. (Homepage des Künstlers)
Copyright Titelbild: Warner Bros.