Wollmilchcast #94 – Knives Out und Underwater

Nach seinem Star Wars-Ausflug stellt Autor-Regisseur Rian Johnson ein Whodunit mit Daniel Craig als exzentrischem Detektiv vor. Im Podcast sprechen wir über die Puzzle-Erzählung von Knives Out, haben ganz unterschiedliche Meinungen zur Figur von Ana de Armas und kommen bei den flauschigen Pullovern wieder zusammen. Außerdem betrachten wir Kristen Stewarts Star-Präsenz im Monster-Thriller Underwater von William Eubank. Viel Spaß!

Shownotes

„Wollmilchcast #94 – Knives Out und Underwater“ weiterlesen

Wollmilchcast #93 – Cats von Tom Hooper

Ist Cats eine Katastrophe oder Camp oder einfach ein guter Film? Im Podcast sprechen wir über das CGI-Musical. Außerdem kommen John Fords She Wore a Yellow Ribbon und der Pre-Code-Klassiker Red-Headed Woman mit dem blutjungen Charles Boyer zur Sprache. Viel Spaß!

Shownotes:

  • 00:01:12 – Cats von Tom Hooper (2019) (Spoiler!)
  • 00:52:05 – Red-Headed Woman von Jack Conway (Feuerkopf) (1932)
  • 01:05:01 – She Wore a Yellow Ribbon (Der Teufelshauptmann) (1949)
  • 01:20:35 – Verabschiedung

„Wollmilchcast #93 – Cats von Tom Hooper“ weiterlesen

Wollmilchcast #90 – Michael Bays 6 Underground

Außerhalb des Kinos ist die gigantomanische Action von Michael Bay schwer vorstellbar und doch hat der Regisseur von Armageddon und Transformers seinen neuen Film exklusiv für Netflix umgesetzt. 6 Underground vereint ihn mit Deadpool-Star Ryan Reynolds. Im Podcast sprechen wir über das Treffen dieser beiden „Marken“, sinnieren über das Star-Image von Reynolds und die Actioninszenierung von Bay. Viel Spaß!

Shownotes:

„Wollmilchcast #90 – Michael Bays 6 Underground“ weiterlesen

Wollmilchcast #88 – Terminator: Dark Fate

Verstörung und Verzauberung warten in der neuen Folge des Wollmilchcasts, allerdings nicht wegen Terminator: Dark Fate. Wir sprechen trotzdem über den neuen, von James Cameron abgesegneten Teil des Franchise, der Linda Hamilton und Arnold Schwarzenegger zum ersten Mal seit Terminator 2 wieder als Sarah Connor und T-800 vereint. Der sechste Terminator-Film schließt direkt an T2 an und wir fragen uns, was das bringt – für die Dramaturgie und vor allem die Zukunft der Reihe. Außerdem geht es diesmal um The Clock von Vincente Minnelli und The Baby of Mâcon von Peter Greenaway – einer verzaubernd, einer verstörend. Viel Spaß!

Shownotes:

  • 00:01:03 – Terminator: Dark Fate von Tim Miller, 2019 (Spoiler)
  • 00:56:25 – Urlaub für die Liebe (The Clock) von Vincente Minnelli, 1945
  • 01:07:27 – Das Wunder von Mâcon (The Baby of Mâcon) von Peter Greenaway, 1993 (Spoiler)
  • 01:24:31 – Verabschiedung
    • Der Wollmilchcast macht ein paar Wochen Urlaub und kehrt Ende November/Anfang Dezember zurück

„Wollmilchcast #88 – Terminator: Dark Fate“ weiterlesen

Wollmilchcast #81 – Fast & Furious: Hobbs & Shaw und die Zukunft des Franchise

La Familia steckt in der Krise. Hinter den Kulissen geht ein Bruch durch die Fast & Furious-Reihe, können Vin Diesel und Dwayne Johnson offenbar nicht mehr am selben Set arbeiten. Nun läuft der erste Spin-off der Reihe in den deutschen Kinos. Mit Fast & Furious: Hobbs & Shaw spalten sich The Rock und Jason Statham von der Hauptreihe ab und treten zusammen mit Vanessa Kirby gegen Idris „Black Superman“ Elba an. Inszeniert wird der filmische Seitensprung von David Leitch (Atomic Blonde). Was bleibt von Fast & Furious, wenn man Vin Diesel subtrahiert, wie wird das essenzielle Motiv der Reihe, die Familie, im Spin-off verhandelt und was verrät uns Hobbs & Shaw über die Zukunft einer der letzten Franchise-Bastionen gegen die Disney-Allmacht? Im Podcast sprechen wir darüber. Viel Spaß!

Shownotes:

„Wollmilchcast #81 – Fast & Furious: Hobbs & Shaw und die Zukunft des Franchise“ weiterlesen