Oriental Western

Dass die Amerikaner kein Monopol auf Western mehr besitzen, bewiesen schon die unzähligen Italowestern der 60er und 70er. Dass auch das asiatische Kino dem im nichts nachsteht, deutet der Trailer des koreanischen Streifens The Good, The Bad and The Weird an, der die asiatischen Superstars Song Kang-ho (Sympathy for Mr. Vengeance) und Lee Byung-hun (A Bittersweet Life) auf der Leinwand vereint und wohl nicht nur deswegen derzeit einen Haufen Kohle an den heimischen Kinokassen scheffelt.

Den englisch untertitelten Trailer des Films von Kim Ji-woon (A Tale of Two Sisters) gibt es unten oder bei Twitch.

http://de.youtube.com/watch?v=imgdpz_0m-8

avatar

Jenny Jecke (31) hat Medienwissenschaften in Jena studiert. 2007 gründete sie das Blog „the gaffer“, um ihre Besserwisserei in Sachen Film auch im Internet auszuleben. Jenny ist bei Twitter zu finden und arbeitet als Redakteurin bei moviepilot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*