gelb! #6 [Botchkov Group]

Der Urlaub ist vorbei, lang lebe die Beschäftigungstherapie für von der Praxis verbachlässigte Studenten! Da „Medienwissenschaft“ nicht gleichbedeutend ist mit „lernen, wie man in einem Medium produziert“ oder „lernen, wie man auf den Record-Knopf drückt“, sind Alternativen wie studentische Hochschulgruppen gefragt. CampusTV Jena ist so eine und in der neuesten Ausgabe des Do it Yourself-Formats gelb! haben wir uns nach Weimar begeben, um das Jazztrio Botchkov Group zu besuchen. Es muss ja nicht immer Metal oder Indie sein.

In der früheren Kulturhauptstadt geht es also in dieser Folge etwas ruhiger zu. Sehenswert ist das allemal (soviel zum Eigenlob), nicht zuletzt weil die Botchkovs eine extrem sympathische Truppe sind.

A video used to be embedded here but the service that it was hosted on has shut down.

Eine Antwort auf „gelb! #6 [Botchkov Group]“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*