Wollmilchcast #45 – Skyscraper – Zama

The Rock springt von einem Kran ins aufgebrochene Fenster eines Hochhauses

Skyscraper oder Geilscraper ist hier die Frage beim mittlerweile fünften Dwayne Johnson-Film seit April 2017. Alle Zutaten für einen überdrehten Sommer-Actioner bringt The Rocks Kino-Ausflug nach Hongkong mit, doch ob er auch den dafür nötigen Wahnsinn zulässt? Im neuen Wollmilchcast mit Matthias von Das Filmfeuilleton und mir gehen wir dieser Frage. Außerdem sprechen wir über die koloniale Zersetzungsstudie Zama von Lucretia Martel und deren erstaunlichen Humor, einer von zwei US-Filmen von Helmut Käutner kommt zur Sprache sowie Die andere Heimat von Edgar Reitz. Viel Spaß!

Shownotes:

  • 00:00:53 – Skyscraper von Rawson Marshall Thurber (!Spoiler!)
  • 00:31:00 – Zama von Lucretia Martel
  • 00:49:30 – Die andere Heimat – Chronik einer Sehnsucht von Edgar Reitz (2013)
  • 01:00:53 – The Restless Years von Helmut Käutner (1958)
  • 01:12:40 – Verabschiedung

Hört euch die Wollmilchcast-Folge an:

Play

Der Wollmilchcast bei Twitter: @Beeeblebrox + @gafferlein.

Der Wollmilchcast als Feed und bei iTunes.

 

Intro und Outro: Kai Engel – Slum Canto (aus dem Album Sustains)

Nutzung im Rahmen der CC BY 4.0-Lizenz. (Homepage des Künstlers)

Copyright Titelbild: Universal

Wollmilchcast #32 – Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Three Billboards outsie Ebbing, Missouri

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri geht am 4. März als einer der Favoriten ins Rennen um den Oscar 2018. Seit letzter Woche flucht sich Frances McDormand auch durch deutsche Kinos in dem neuen Film von Martin McDonagh (In Bruges). Das haben Matthias von Das Filmfeuilleton und ich zum Anlass genommen, um Ebbing bzw. Missouri bzw. Three bzw. Outside en detail zu besprechen. Dabei kommt das Texas Chainsaw Massacre ebenso zur Sprache wie Manchester by the Sea und der wunderbare Spitzname „Tupperware Tarantino“. Im zweiten Teil widmet sich Matthias dem Sleeper-Hit Wonder von Stephen Chbosky (The Perks of Being a Wallflower) und ich lese zwei Büchertitel ab für die Besprechung von Der Apfel ist ab von Helmut Käutner. Viel Spaß!

Shownotes:

00:00:54 – Three Billboards Outside Ebbing, Missouri (2017) (Spoiler!)

Robbie Collins Thread über Three Billboards als Groteske

Does Three Billboards say anything about America? Well… (Wesley Morris)

00:46:30 – Wonder (DT: Wunder) (2017)

00:56:20 – Der Apfel ist ab (1948)

01:10:40 – Verabschiedung

Hört euch die Wollmilchcast-Folge an:

Bei Audiomack oder hier im Blog:

@Beeeblebrox

@gafferlein

Der Wollmilchcast als Feed und bei iTunes.

Play

 

 

Intro und Outro: Kai Engel – Slum Canto (aus dem Album Sustains)

Nutzung im Rahmen der CC BY 4.0-Lizenz. (Homepage des Künstlers)

Copyright Titelbild: 20th Century Fox

Wollmilchcast #31 – The Commuter und die Filme von Jaume Collet-Serra

Liam Neeson hetzt durch einen Pendlerzug in The Commuter von Jaume Collet-Serra, was wir zum Anlass nehmen, um über die Zusammenarbeit der beiden zurückzublicken. Was zeichnet Collet-Serra, Regisseur von Non-Stop, Orphan und The Shallows, eigentlich aus? Danach dreht sich im neuen Wollmilchcast mit Matthias von Das Filmfeuilleton alles um das Coming-of-Age-Drama Princess Cyd von Stephen Cone, das dieses Jahr beim Unknown Pleasures-Festival in Berlin lief, und Helmut Käutners Verfilmung von Kleider machen Leute mit Heinz Rühmann.

Shownotes:

00:00:35 – The Commuter und die Filme von Jaume Collet-Serra (Spoiler!)

00:51:00 – Princess Cyd von Stephen Cone

00:58:10 – Kleider machen Leute von Helmut Käutner

Hört euch die Wollmilchcast-Folge an:

Bei Audiomack oder hier im Blog:

@Beeeblebrox

@gafferlein

Der Wollmilchcast als Feed und bei iTunes.

Play

Intro und Outro: Kai Engel – Slum Canto (aus dem Album Sustains)

Nutzung im Rahmen der CC BY 4.0-Lizenz. (Homepage des Künstlers)

Copyright Titelbild: Studiocanal

Wollmilchcast #25 – Thor 3: Tag der Entscheidung & Paddington 2

Thor 3: Tag der Entscheidung
(c) Disney

Es wird bärig im neuen Wollmilchcast, der das am meisten erwartete Sequel des Jahres behandelt: Paddington 2. Wem bei Orangenmarmeladensandwiches nur die Galle im Gaumen zusammenläuft, dem sei hingegen das massenmordende Spektakel in Thor 3: Tag der Entscheidung empfohlen, in dem Jeff Goldblum Jeff Goldblum™ spielt.  Im Wollmilchcast sprechen Matthias von Das Filmfeuilleton und ich über die hässlichste Wiese seit Kinogedenken und die These, dass Taika Waititi einen Buzzfeed-Listicle im Superheldenformat verfilmt hat. Aber keine Angst, positives gibt auch zu berichten über Thor 3, ganz besonders die knuffige  Brexit-Abrechnung Paddington 2 sowie Nachts auf den Straßen (Helmut Käutner-Content darf nicht fehlen!) und zu guter Letzt The Newsroom.

Achtung, gespoilert wird diesmal nur Thor 3. Dafür in aller Ausführlichkeit.

Hört euch die Wollmilchcast-Folge an:

Bei Audiomack oder hier im Blog:

Wollmilchcast

Der Wollmilchcast bei Twitter:

@Beeeblebrox

@gafferlein

Der Wollmilchast als Feed und bei iTunes.

Play

Wollmilchcast #19 – Edge of Tomorrow

Edge of Tomorrow
(c) Warner Bros.

Während wir fleißig an unserem 20. Wollmilchcast arbeiten, haben wir mit leichter Verspätung die 19. Ausgabe für euch, hochaktuell mit dem kürzlich (!) gestarteten Edge of Tomorrow von Meister-Auteur Doug Liman. Außerdem sprechen Matthias von Das Film Feuilleton und ich über Al-mummia von Chadi Abdel Salam und Himmel ohne Sterne von Helmut Käutner. Viel Spaß!

Shownotes:

00:00:00 – Edge of Tomorrow mit Robo-Blunt und irgendeinem anderen Dude (SPOILER!)

00:40:00 – 3 Filmszenen, die wir in Zeitschleifen erleben wollen

00:44:44 – Das X-Men Apocalypse-Prequel: Al-mummia (The Night of Counting the Years)

00:54:10 – Himmel ohne Sterne, aber mit vielen Zäunen

01:04:50 – Informative Verabschiedung

Wollmilchcast

Der Wollmilchcast bei Twitter:

@Beeeblebrox & @gafferlein

Der Wollmilchast als Feed und bei iTunes.

Play