#125 – Robert Pattinson in The Devil All the Time

Nach unserem Podcast über Kristen Stewart und Jean Seberg widmen wir uns Stewarts früherem Twilight-Kollegen Robert Pattinson. Im neuen Netflix-Film The Devil All the Time von Antonio Campos spielt er einen zwielichtigen Prediger und das mit einem viel diskutierten Südstaaten-Dialekt.

Im Podcast besprechen wir den Film, seinen Umgang mit Motiven des Southern Gothic-Genres und fragen uns, ob Pattinsons Auftritt mehr als nur Stunt-Casting hergibt. Im zweiten Teil diskutieren wir seinen Auftritt en detail, vergleichen seine Leinwandpartner Tom Holland und Timothée Chalamet (The King) und fragen uns was der Reiz an seinem baldigen Engagement als Batman sein könnte. Viel Spaß!

Shownotes:

  • 00:01:17 – The Devil All the Time (2020) von Antonio Campos (Spoiler!)
  • 00:30:30 – Robert Pattinsons Auftritt im Film; Holland vs. Pattinson; Vergleich zum Stunt-Casting in The King; Pattinsons Figurentypen und seine Zukunft als neuer Batman


„#125 – Robert Pattinson in The Devil All the Time“ weiterlesen

Wollmilchcast #77 – Spider-Man: Far From Home

Spider-Man: Far From Home: Tom Holland in Venedig

Zwei sehr unterschiedliche Meinungen zum neuen MCU-Beitrag Spider-Man: Far From Home gibt es im neuen Wollmilchcast. Diesmal diskutieren wir, wie der Film ins Endgame der Infinity-Saga passt, fragen uns, ob er die perfekte Zusammenfassung der ästhetischen Wüste des Marvel Cinematic Universe ist, und können uns nicht recht einigen: Ist dieser Film nur leer und zynisch oder ein intellektueller Futternapf für den geneigten Zuschauer? Außerdem wurde das Neon Genesis Evangelion auf Netflix herabgesandt und in der Charles Boyer-Retro geht es weiter mit einem seiner größten Flops – und vielleicht wichtigsten Filme: der virtuose Musikfilm Caravan von 1934.

Shownotes:

„Wollmilchcast #77 – Spider-Man: Far From Home“ weiterlesen