Beware! Sweeney Todd is coming

Nach wochenlanger Spekulation, Warterei und einer fast schon masochistischen Befriedigung der eigenen Neugier anhand von nur zwei (!) Stills ist er nun endlich da, der langersehnte Trailer für Sweeney Todd, der bei allen Fans von Johnny Depp, Tim Burton, Musicals im Allgemeinen und solchen mit blutigen Rasiermessern im Besonderen beträchtliche Herzrhythmusstörungen verursachen dürfte.

Depp gibt darin den rachsüchtigen Barbier Benjamin Barker, alias Sweeney Todd, der nach dem Verlust seiner Familie und Jahren des Gefängnisses nach London zurückkehrt und mithilfe von Mrs. Lovett (Helena Bohnam Carter) aus seinen Feinden singend Fleischpasteten macht.

http://www.youtube.com/watch?v=XKd6Is47zYQ

Der rasante Trailer zur Kinoadaption des Sondheim’schen Musicals beweist zwei Dinge:

Erstens: Tim Burton kann sich, was das Production Design seiner Filme betrifft, tatsächlich noch selbst übertreffen.

Zweitens: Depp hatte anscheinend soviel Spaß am haarsträubenden Charakter des Captain Jack Sparrow, dass er gewillt war, noch eins drauf zu setzen.

Eine Antwort auf „Beware! Sweeney Todd is coming“

  1. waaaah der film wird so geil!!!!
    ich gehe auf jeden fall rein.
    tim burton und johnny depp zusammen, das wird einfach ein guter film ; )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*