Die Wachowskis sind zurück

Ihren Faible für alles Asiatische haben die Gebrüder Wachowski ja schon in der Matrix-Trilogie bewiesen, nun kehren sie mit der Adaption einer japanischen Trickfilmserie aus den 60ern auf die Regiestühle zurück. Den Trailer für Speed Racer habe ich das erste mal im Kino vor Sweeney Todd gesehen und war infolgedessen irgendwie paralysiert von all den bunten Farben, die diese Special Effects-Orgie zu bieten scheint. Da war der fast schwarz-weiße Sweeney Todd ein willkommenes Kontrastprogramm.

Den ersten internationalen Trailer für Speed Racer – einem Film, dessen Inhalt man nicht beschreiben muss, wenn man den Titel kennt – gibt’s in guter Qualität hier oder in der YouTube-Version unten.

http://de.youtube.com/watch?v=EWDnRjUfntQ

Speed Racer startet bei uns am 8. Mai, mit von der Partie sind u.a. Emile Hirsch (als Speed Racer), Christina Ricci, der koreanische Popstar Rain und John Goodman.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*