Wollmilchcast Bonusfolge: Filmfestspiele von Venedig 2019 (mit Gast Michael von Negative Space)

Der Festivalzirkus zieht weiter, der Lido ist längst wieder verwaist. Die 76. Internationalen Filmfestspiele von Venedig wurden am 7. September glamourös mit der Verleihung des Goldenen Löwen an Joker von Todd Philipps begraben. Kurz vorher wurde diese Bonusfolge des Wollmilchcasts aufgenommen, leider ohne Matthias, dafür springt Oscar- und Festival-Blogger par excellence™ Michael Müller von Negative Space ein. Im Podcast geht es – spoilerfrei – um die Bedeutung des Festivals, ausgewählte Highlights und mehr. Viel Spaß damit!

Shownotes:

  • 00:01:07 – Unser Eindruck vom Festival (Alberto Barbera, Netflix, Hollywood-Präsenz und mehr)
  • 00:23:21 – Highlights im Programm: The Painted Bird von Václav Marhoul und No. 7 Cherry Lane von Yonfan
  • 00:43:48Martin Eden von Pietro Marcello, An Officer and a Spy von Roman Polanski und Ad Astra von James Gray
  • 01:10:12 – Wenn wir einem Film den Goldenen Löwen geben könnten…
  • 01:21:35 – Verabschiedung


Schreibt euer Feedback und Vorschläge für den Podcast an: feedback[ät]wollmilchcast[punkt]de

Matthias‘ Blog: Das Filmfeuilleton.de
Jennys Blog: the-gaffer.de

Der Wollmilchcast bei Twitter: @Beeeblebrox + @gafferlein.

Intro und Outro: Kai Engel – Slum Canto (aus dem Album Sustains)
Nutzung im Rahmen der CC BY 4.0-Lizenz. (https://www.kai-engel.com/)

Copyright: RaiCinema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*