#123 – The New Mutants von Josh Boone

2017 endeten die Dreharbeiten für den Superheldenfilm The New Mutants aus dem X-Men-Universum. Seitdem durchlief der Film eine komplizierte Geschichte von Nachdrehs, verschobenen Starts, den Kauf von 20th Century Fox durch Disney und schließlich die Coronarirus-Pandemie. Nun startete der Running Gag der Filmwelt nun doch noch in den Kinos. Doch was wird in Erinnerung bleiben: der Film oder seine skurrile Entwicklung? Im Wollmilchcast sprechen wir darüber. Außerdem in der neuen Folge: Charlie Kaufmans erster Film seit Anomalisa, I’m Thinking of Ending Things, und die Technicolor-Schönheit The Garden of Allah mit Marlene Dietrich und Charles Boyer.

Shownotes:

  • 00:01:26 – The New Mutants (2020) von Josh Boone (Spoiler!)
  • 00:47:35 – I’m Thinking of Ending Things (2020) von Charlie Kaufman
  • 00:55:59 – The Garden of Allah (1936) von Richard Boleslawski



Schreibt euer Feedback und Vorschläge für den Podcast an: feedback[ät]wollmilchcast[punkt]de

Matthias‘ Blog: Das Filmfeuilleton.de
Jennys Blog: the-gaffer.de

Der Wollmilchcast bei Twitter: @Beeeblebrox + @gafferlein.

Intro und Outro: Kai Engel – Slum Canto (aus dem Album Sustains)
Nutzung im Rahmen der CC BY 4.0-Lizenz. (https://www.kai-engel.com/)

Produktion: Jenny Jecke & Matthias Hopf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*